Home > News > Industry News > Carl Zeiss gewinnt G.I.T. InnovationsAward 2012 für AURIGA Laser

Carl Zeiss gewinnt G.I.T. InnovationsAward 2012 für AURIGA Laser

Post Time:Nov 12,2013Classify:Industry NewsView:53

Das G.I.T. Laboratory Journal hat offiziell die Gewinner des G.I.T. InnovationsAward 2012 verkündet. Das CrossBeam (FIB SEM) AURIGA Laser des Unternehmensbereiches Mikroskopie von Carl Zeiss belegte den ersten Platz im Bereich Laboratory Equipment & Technology. Im Vorfeld hatte eine Fachjury aus Wissenschaftlern alle Einreichungen geprüft und eine Vorauswahl getroffen. Aus dieser w?hlten Leser des Fachmagazins G.I.T. Laboratory Journal, Kunden und Besucher der Messen Analytica 2012 in München und Achema 2012 in Frankfurt ihre Favoriten.Der Unternehmensbereich Mikroskopie von Carl Zeiss hatte das FIB-SEM im M?rz diesen Jahres eingeführt. Das System kombiniert die Vorteile der AURIGA CrossBeam-Technologie mit einem Mikro-Fokus-Laser für schnelle Materialabtragung. AURIGA Laser eignet sich besonders für die Untersuchung von Strukturen, die unter anderen Materialschichten verborgen liegen. Der spezielle Laser tr?gt das darüberliegende Material ab, zerst?rt die Probe dabei jedoch nicht. Er erreicht Abtragungsraten, die vergleichbar sind mit denen mechanischer Verfahren. Anwendung findet das System beispielsweise in der Halbleiter-, Photovoltaik- oder pharmazeutischen Industrie, bei Polymeren, geophysikalischen und -mechanischen Anwendungen, aber auch in der lebens- wie materialwissenschaftlichen Forschung.Die Mikroskopie von Carl Zeiss erhielt den G.I.T. InnovationsAward 2012 für AURIGA Laser 23.08.2012, zeiss.de\Carl Zeiss MicroImaging GmbH

Source: http://www.glassglobal.com/news/carl_zeiss_gewinnt_git_innovationsaward_2012_fuer_auriga_laser-20872.htmlAuthor:

Related News

Hot News

返回顶部