Home > News > Industry News > ZEISS unterstützt erneut jun.iversity

ZEISS unterstützt erneut jun.iversity

Post Time:Nov 12,2013Classify:Industry NewsView:61

Das Sommercamp für begabte Kinder und Jugendliche geht in die sechste RundeZEISS ist in diesem Jahr erneut Hauptsponsor des „jun.iversity“ Sommercamps für begabte Kinder und Jugendliche: Das Projekt erhielt 3.000 Euro aus dem Carl Zeiss F?rderfonds. Au?erdem verbringen fünf der insgesamt 52 Schüler den heutigen Wissenschafts- und Wirtschaftstag bei ZEISS.Die 12- bis 15-J?hrigen k?nnen sich einen Tag lang über verschiedene Bereiche von ZEISS informieren und Entwicklern und Ingenieuren bei der Arbeit über die Schulter schauen: Ein Applikationsspezialist beantwortet die Fragen der Teilnehmer zu den ophthalmologischen Systemen von ZEISS, die für die Diagnose und zur Behandlung von Augenkrankheiten eingesetzt werden. Au?erdem erfahren die Jugendlichen mehr über optische Filter und deren Einsatz in ZEISS Objektiven – sie k?nnen diese beim Fotografieren selbst ausprobieren und die Wirkung unterschiedlicher Filter testen. Wie die Linsenfilter produziert werden, sehen die Teilnehmer gleich im Anschluss in der Beschichtungsanlage. Im Bereich Forschung und Technologie stehen das Thema Licht und die Mikroskopie auf dem Programm. Die Kinder und Jugendlichen w?hlten sich im Vorfeld des Camps bestimmte Wissensgebiete aus, über die sie gern mehr erfahren wollten. über diese Themen erstellen die Teilnehmer Arbeiten, die sie am Ende des Camps am Freitag, 9. August 2013 von 14.00 bis 17.30 Uhr in der Aula der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena ?ffentlich vorstellen.ZEISS beteiligt sich seit Start des Projekts im Jahr 2008 an der Initiative, die begabten Kindern und Jugendlichen au?erhalb der Schule Wissen vermitteln will. Dabei soll die Freude am Wissenserwerb und die Wissbegier gef?rdert werden. Für ZEISS ist es ein wichtiges Anliegen, bei jungen Leuten die Begeisterung für Naturwissenschaft und Technik zu wecken.Das „jun.iversity“ Sommercamp wurde vom Verein und der Stiftung Faszination Begabung ins Leben gerufen. Interessierte Schüler aus Europa zwischen 10 und 18 Jahren k?nnen sich jedes Jahr für das zweiw?chige Camp bewerben.Foto: Leander Stark, Franz Benkert, Lucas Starkloff, Maurice Zeuner und Cornelius M?bius (von links) verbrachten den Wissenschafts- und Wirtschaftstag innerhalb des „jun.iversity“ Sommercamps bei ZEISS. 06.08.2013, Carl Zeiss MicroImaging GmbH

Source: http://www.glassglobal.com/news/zeiss_unterstuetzt_erneut_juniversity-22715.htmlAuthor:

Related News

Hot News

返回顶部