Home > News > Industry News > Erfolgreiche Inbetriebnahme bei Sisecam Eskisehir

Erfolgreiche Inbetriebnahme bei Sisecam Eskisehir

Post Time:Nov 12,2013Classify:Industry NewsView:82

Die Firma Sisecam entschloss sich, in der Türkei eine neue Hohlglashütte für zwei Wannen zu bauen und beauftragte erneut die Firma ZIPPE mit der Ausführung der Gemengeanlage. Die Gesamtkapazit?t betr?gt 400 t Flintglas und 200 t Braunglas pro Tag.Unser Lieferumfang beinhaltet das Engineering, den Bau der Gemengeanlage und der Scherbenrückführung. Die Rohstoffanlieferung erfolgt per LKW, die Beschickung der Sandsilosmechanisch über Elevatoren. Die übrigen Rohstoffe werden pneumatisch in die Silos gefüllt.Ausdosiert werden diese mit 29 Vibrationsf?rderrinnen und werden in 20 elektronische Beh?lterwaagen pr?zise und rezeptgerecht verwogen.In zwei Hochleistungsmischern wird ein homogenes Gemenge produziert. Ein dritter Mischer steht als Reserve zur Verfügung.Für die Aufbereitung des anfallenden hei?en und kalten Abfallglases aus der Produktion liefert Zippe auch eine spezifi sch angepasste Scherbenrückführungsanlage. Diese hat zurAufgabe, das Abfallglas wieder aufbereitet in den Schmelzprozess zurückzuführen.Das Geb?ude für die Gemenge- und Scherbenanlage ist in Stahlbauweise errichtet. 14.10.2013, Zippe

Source: http://www.glassglobal.com/news/erfolgreiche_inbetriebnahme_bei_sisecam_eskisehir-23089.htmlAuthor:

Related News

Hot News

返回顶部