Home > News > Industry News > SCHOTT bestimmt die Laserzerst?rschwelle im Volumen bei optischen Gl?sern für industrielle Hochenergie-Laseranwendungen

SCHOTT bestimmt die Laserzerst?rschwelle im Volumen bei optischen Gl?sern für industrielle Hochenergie-Laseranwendungen

Post Time:Nov 12,2013Classify:Industry NewsView:49

Auf der Laser World of Photonics pr?sentiert SCHOTT neue Daten zur Laserzerst?rschwelle im Volumen von verschiedenen optischen Gl?sern einschlie?lich m?glicher Alternativen zu Quarzglas als Linsenmaterial in industriellen Laseranwendungen. Die getesteten Gl?ser sind zur Verwendung in der Lasermaterialbearbeitung bei Wellenl?ngen von 532 und 1064 nm mit Pulsl?ngen im Nano- und Pikosekundenbereich bestimmt. Bis zum Jahr 2016 wird der weltweite Lasermarkt ein Volumen von US$ 10,40 Milliarden erreichen, so der jüngste Bericht von TechNavio. Haupttreiber ist die Entwicklung der Lasertechnologie der n?chsten Generation, die Strahlen mit gro?er Energie bei hohen Wiederholraten und kurzen Pulsdauern erm?glicht. Um das optische Design dieser neuen Systeme zu erleichtern und zu optimieren, hat SCHOTT nun die Laserzerst?rschwelle im Volumen seiner optischen Gl?ser, die sich am besten für Hochleistungsanwendungen eignen, untersucht.

Source: http://www.glassglobal.com/news/schott_bestimmt_die_laserzerstoerschwelle_im_volumen_bei_optischen_glaesern_fuer_industrielle_hochenergie_laseranwendungen-22279.htmlAuthor:

Related News

Hot News

返回顶部