Home > News > Industry News > 12. Tag der Mikroskopie von Carl Zeiss in Jena

12. Tag der Mikroskopie von Carl Zeiss in Jena

Post Time:Nov 12,2013Classify:Industry NewsView:102

Dieses Jahr fand der 12. Tag der Mikroskopie von Carl Zeiss erstmalig auch unter Beteiligung europ?ischer Kunden statt. Am 8. und 9. November 2011 nahmen rund 500 Anwender aus Forschung, Lehre und klinischer Routine die Gelegenheit wahr, sich über Produktinnovationen von Carl Zeiss zu informieren. In Vortr?gen, Workshops und vor allem im Gespr?ch mit Spezialisten von Carl Zeiss bekamen die Teilnehmer neue Wege aufgezeigt, die sie mit der Mikroskopie in Zukunft beschreiten k?nnen.Bei der Er?ffnung stellte die bekannte Sand- künstlerin Aljona Voynova in einer faszinierenden Show die besonderen Momente heraus, die mit der Mikroskopie und damit mit der Unterneh- mensgeschichte von Carl Zeiss verknüpft sind. In der anschlie?enden Rede spannte Dr. Ulrich Simon, Leiter des Unternehmensbereiches Mikroskopie, den Bogen von den Entdeckungen Robert Kochs bis zu den Herausforderungen der modernen Hirnforschung in einer alternden Gesellschaft.Dr. Alexander Aulehla, Entwicklungsbiologe aus Heidelberg, sprach in seinem Fachvortrag über Multiphotonen Imaging in Mausembryonen. Seine Forschung thematisiert zeitliche Aspekte der embryonalen Entwicklung.Zahlreiche neu in den Markt eingeführte Mikroskope und Mikroskopsysteme wurden im Jenaer Volksbad erstmals einem gr??eren Publikum vorgestellt. In diesem Jahr lag ein besonderer Schwerpunkt auf Elektronen- mikroskopen und Softwarel?sungen für die Forschung im Bereich Biowissenschaften. 10.11.2011, Carl Zeiss/zeiss.de

Source: http://www.glassglobal.com/news/12_tag_der_mikroskopie_von_carl_zeiss_in_jena-19133.htmlAuthor:

Hot News

返回顶部