Home > News > Industry News > Bürkle benennt neue Gesch?ftsführer

Bürkle benennt neue Gesch?ftsführer

Post Time:Nov 12,2013Classify:Industry NewsView:48

Renato Luck und Jürgen Brenner erg?nzen Gesch?ftsleitung. Maschinen- und Anlagenbauer Bürkle zentralisiert Technik und Produktion.Die Gesch?ftsleitung der Robert Bürkle GmbH, Hans-Joachim Bender und Ralf Spindler, wurden verst?rkt durch Renato Luck und Jürgen Brenner. Luck ist für den Bereich Technik zust?ndig und verantwortet damit die Produktinnovation, Entwicklung und Projektabwicklung. Brenner verantwortet in Zukunft die Produktionen der deutschen Standorte in Freudenstadt, Paderborn und Mastholte.Mit dem gebürtigen Schweizer Renato Luck kommt ein Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur an Bord, der über mehr als 15 Jahre internationale Fürhungserfahrung im Gro?projektgesch?ft und Anlagenbau verfügt. Nach verschiedenen Stationen beim Chemieunternehmen EMS-Group, welches in den Gesch?ftsbereichen Hochleistungspolymere und Spezialchemikalien weltweit t?tig ist, arbeitete der 42-J?hrige bei Oerlikon Solar. Wo er für die Entwicklung, das Engineering und die projektspezifische Planung der Turnkey Produktionslinien und deren Fabriken verantwortlich war. Dabei handelt es sich um internationale Gro?projekte und end-to-end L?sungen für die Massenproduktion von Dünnschicht-Silizium Solarmodulen. Zuvor managte Luck für Oerlikon Kundenprojekte zur Planung und Installation von Beschichtungsanlagen (PECVD-, PVD-Technologie) für die TFT LCD Industrie in Asien. In seiner Zeit bei EMS lag Lucks Schwerpunkt im Engineering, Bau und Start-up von Fabriken zur Herstellung von Hochleistungspolymeren. Nebst langj?hrigem Auslandseinsatz in den USA sammelte der studierte Maschinenbauer Erfahrung in einem Joint-Venture mit japanischen Gesch?ftspartnern. Luck hat in Chur/Schweiz Maschinenbau Fachrichtung Verfahrenstechnik sowie in Zürich und St. Gallen Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Management und Marketing studiert. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.Ab sofort leitet Luck den Bereich Technik und Produktinnovation. Hintergrund ist, dass Bürkle die technische Entwicklung der am Markt vertretenen Business Unit Oberfl?che, zu der die Holzwerkstoff-, Glas-, Automobil- und graphische Industrie z?hlen, sowie die Business Units Photovoltaik und Leiterplatte/Plastikkarten intern bündelt. Mit diesem Schritt treibt der Anlagenbauer die Umstellung auf Plattform- und Modulbauweise voran.Jürgen Brenner ist gebürtiger Freudenst?dter und arbeitet seit 1986 bei Bürkle. Der 46-J?hrige studierte an der Hochschule Stuttgart Elektrotechnik mit Fachrichtung Automatisierungstechnik, ehe er ein Aufbaustudium zum Wirtschaftsingenieur abschloss. Als Konstrukteur, Projektingenieur und -manager sammelte Brenner Erfahrungen in den Bereichen Elektrokonstruktion und Projektmanagement. 1994 baute er unter dem damals neuen gesch?ftsführenden Gesellschafter Hans-Joachim Bender die Abteilung Kostenrechnung und Controlling auf und leitete diese. Im selben Jahr übernahm Brenner zudem die Führung der Produktion in Freudenstadt. 2001 erhielt Brenner Gesamtprokura und ein halbes Jahr sp?ter wurde er zum Gesch?ftsführer des Tochterunternehmens Bürkle Automation, ehemals Junker F?rderanlagen GmbH, in Paderborn bestellt. Als Gesch?ftsführer ist er seitdem für Technik, Produktion und Finanzen bei der Bürkle Automation GmbH mitverantwortlich. Seit 2006 ist er Mitglied der erweiterten Gesch?ftsleitung der Firmengruppe. Seit 2011 verantwortet Brenner zudem die Produktion in Freudenstadt und wurde nun zum Gesch?ftsführer, verantwortlich für die Produktion aller deutschen Standorte, berufen. Brenner ist verheiratet und hat vier Kinder. 22.11.2012, Robert Bürkle GmbH

Source: http://www.glassglobal.com/news/buerkle_benennt_neue_geschaeftsfuehrer-21435.htmlAuthor:

Hot News

返回顶部